Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

  • Home

Wichtige Information

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

während der aktuellen Pandemiesituation findet keine offene Sprechstunde statt!
Wir bitten um telefonische Terminabsprache!

Vielen Dank für ihr Verständnis

 

 


 

Liebe Patientinnen und Patienten,

Wir haben unser operatives Spektrum erweitert und bieten Ihnen folgende Eingriffe an:

Ambulant in der Praxis:

-          Lipom Entfernung (gutartige Neubildungen im Fettgewebe)

-          Muttermalentfernung (Leberfleckentfernung)

-          Atherom Entfernung (entzündete Talgdrüsen)

-          Eingewachsene Finger- und Zehennägel

Ambulant im Rotkreuz-Klinikum Frankfurt:

-          Schleimbeutelentfernungen

-          Metallentfernungen nach operativen Eingriffen (in der Regel 1 Jahr nach Erst-OP)

-          Operationen bei Karpaltunnelsyndrom

-          Operation von schnellenden Fingern

-          Operationen bei Sehnenscheidenentzündungen

-          Arthroskopische Operationen bei Meniskusschädigungen; Knorpelschäden

-          Fußchirurgische Eingriffe (Hallux valgus, Krallenzehen u.a.)

Stationär im Rotkreuz-Klinikum Frankfurt:

-          Knie- und Hüftgelenkersatz

-          Wirbelsäulen-Operationen

-          Fußchirurgische Eingriffe

-          Arthroskopische Operationen bei Meniskusschädigungen; Knorpelschäden

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin.

 

 


 

D-Arzt

Behandlung von Kindergarten-, Schul- und Arbeitsunfällen, Aufnahme der Durchgangsarzt (D-Arzt) Tätigkeit

Wir betreiben im Zentrum von Bad Vilbel seit vielen Jahren eine orthopädisch/unfallchirurgische Praxis mit breitem Behandlungsspektrum.

Wir haben auch die offizielle Berechtigung von Seiten der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zur Teilnahme am Durchgangsarzt (D-Arzt) Verfahren.

Das bedeutet, dass wir auch Notfälle, die im Kindergarten oder auf dem Schul- oder Arbeitsweg oder während der Kindergarten-, Schul- oder Arbeitszeit entstanden sind, behandeln dürfen.

Wir ermöglichen eine Behandlung von Montag bis Freitag von 8-18:00 Uhr nach telefonischer Anmeldung als Notfalltermin.

Wir hoffen, dass es Ihnen immer gut geht, wenn nicht sind wir für Sie da.

Hier finden Sie uns


Kontakt

MVZ Bad Vilbel Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum
Frankfurter Straße 26
61118 Bad Vilbel

Telefon 06101 83946
Fax 06101 12689
E-Mail: info@mvz-badvilbel.de

 

Sprechzeiten

Montag: 07:00 - 18:00 Uhr


Dienstag & Donnerstag: 08:00 - 17:00 Uhr


Mittwoch & Freitag: 07:00 - 12:00 Uhr

 

Termine nur nach Vereinbarung, kann von den regulären Sprechstundenzeiten abweichen

 

Offene Sprechstunde: Montag - Freitag von 08:00 Uhr - 09:00 Uhr

 

Kindergarten-, Schul-, Wege-, und Arbeitsunfälle durchgehend von
Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr


Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme